Band-Biografie

Passender könnte der Name nicht sein – mit ihrer melodischen Musik schaffen sie den Spagat zwischen den verschiedensten Musikstilen. Punk-Rock, Ska und Reggae zählen sie zu ihren Einflüssen.

Die Band wurde Anfang 2010 gegründet und hat nach einigen Gigs, unter anderem beim Happiness Festival, bereits die erste CD mit fünf Songs aufgenommen.

Die Musik als „Ska-Punk“ zu bezeichnen wäre etwas zu simpel, die Band kann nämlich viel mehr als das. Benzo am Schlagzeug, Tobse an der Gitarre und Barth am Bass bilden das Grundgerüst des abwechslungsreichen Sounds. Dorians vielfältige Stimme übernimmt den Gesang, der übrigens komplett in Deutsch gehalten ist. Dabei spielt es keine Rolle ob es um melodiöse Reggae- oder knallharte Metalparts geht, Dorian singt alles und spielt „nebenbei“ auch noch Gitarre. Die Bläserabteilung besteht aus Ali Tromboni, Saxy Angi und Tom Peter und gibt nicht nur mit satten Einwürfen ihren Senf dazu. Im Gegenteil, von leiser Hintergrundbegleitung bis zu lauten Soli ist alles drin. Abgerundet wird der Sound vom mehrstimmigen Backgroundgesang, bei dem (fast) alle beteiligt sind.

Wer jetzt neugierig geworden ist auf unsere Musik oder mit der ganzen Theorie nichts anfangen kann, sollte sich das ganze hier anhören oder am besten gleich nachschauen auf welchen Bühnen des Landes wir es demnächst krachen lassen!

Und jetzt: „Spreiz die Beine und …TANZ!“